Navigation überspringen

DAW Stakeholder-Dialog 2018 - Gesundes Wohnen & Arbeiten

Seit fünf Generationen familiengeführt, zählt die DAW SE mit ihren bekannten Marken Caparol und Alpina zu einem der größten privaten Unternehmen der Farben- und Lackbranche. Gleichzeitig gelten wir als innovativer Anbieter umweltfreundlicher, gesundheitsbewusster Produkte und Dienstleitungen und dürfen uns mit unserer TOP 3 Platzierung beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2018 aktuell zu den nachhaltigsten Unternehmen Deutschlands zählen.

Gemäß unserer innovativen Ausrichtung greifen wir seit 2014 bedeutende Zukunftsthemen aktiv auf und suchen hierzu gezielt den Austausch mit unseren Interessengruppen und Partnern. Mit Blick auf die sich im Wandel befindlichen Wohn- und Arbeitswelten wenden wir uns in diesem Jahr dem Thema „Gesundes Wohnen und Arbeiten“ zu.

Vielfältige Lebensstile, Veränderungen des Marktes durch neue Zertifizierungs-Standards oder einfach das zunehmende Bedürfnis der Menschen nach einem gesunden Wohn- und Arbeitsumfeld zeichnen einen neuen Trend, der den Nutzer in den Mittelpunkt einer nachhaltigen Gebäudebetrachtung stellt.

Welche Faktoren spielen bei gesundem Wohnen und Arbeiten die größte Rolle? Sind dies frische Luft, viel Tageslicht, angenehme Raumtemperaturen oder ganz andere? Welche Bedeutung haben gesunde Innenräume in der Gesamtbetrachtung eines Gebäudes wirklich und welche Entwicklung zeichnet sich für die Immobilienwirtschaft generell ab? 

Über diese und weitere Fragestellungen möchten wir uns gerne mit Ihnen austauschen und laden Sie recht herzlich ein zu unserem

DAW Stakeholder-Dialog „Gesundes Wohnen und Arbeiten“

31. August 2018
von 10.00 Uhr bis ca. 16.30 Uhr

Veranstaltungsort:

DAW SE
Roßdörfer Straße 50
64372 Ober-Ramstadt

- Eduard Murjahn Saal

Anfahrt

Merken Sie sich den Termin vor oder melden sich gleich an.

Eine persönliche Einladung mit Agenda geht Ihnen im Vorfeld der Veranstaltung zu.

Wir freuen uns auf den persönlichen Austausch mit Ihnen. 

Datenschutzhinweis

Die von Ihnen angegebenen Daten werden von uns elektronisch verarbeitet und gespeichert. Dies geschieht zur Durchführung der Veranstaltung und soll die Kommunikation ermöglichen. Sie können der Verwendung ihrer Daten zu den oben genannten Zwecken jederzeit schriftlich oder per E-Mail gegenüber der DAW SE mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Im Falle des Widerspruchs ist die Teilnahme an der Veranstaltung nicht gewährleistet. Sie haben das Recht, eine unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten, diese ggf. berichtigen, sperren und löschen zu lassen.

Datenschutzerklärung

Anmeldung Stakeholder-Dialog


* Pflichtfelder