Navigation überspringen

Nachhaltige Holzveredelungsprodukte

Hölzer ökologisch nachhaltig zu pflegen ist möglich durch Holzveredelungsprodukte von DAW. Wir verwenden für deren Herstellung nachwachsende Ressourcen. Dass Ressourcen nachwachsend sind, ist uns aber noch nicht genug. Wir kümmern uns darum, dass Rohstoffe möglichst ökologisch hergestellt werden.

Zu diesem Zweck entwickelt die DAW Lasuren und Holzöle, die auf einem besonders nachhaltigen Rohstoff basieren: Leindotter.

Das Besondere daran ist, dass der Leindotter im Mischfruchtanbau mit Erbsen angebaut wird. Die Erbsenernte ist im Vergleich zum reinen Erbsenanbau im Wesentlichen unverändert. Durch den Mischfruchtanbau werden das Ökosystem und die Biodiversität auf vielfältige Weise gestärkt, denn

  • Leindotter steht aufgrund seiner Seltenheit auf der Roten Liste der gefährdeten einheimischen Nutzpflanzen in Deutschland.
  • Leindotter bietet bedrohten Insektenarten Futter, da er in einer Zeit blüht, in der das Blütenangebot in der großflächigen, konventionellen Landwirtschaft gering ist.
  • Leindotter wirkt Unkraut-unterdrückend und reduziert die benötigten Pflanzenschutzmittel verglichen mit dem reinen Erbsenanbau.

Leindotter findet im Lebensmittelbereich wenig Anwendung und ohne den Einsatz von DAW würden Landwirte den Mischfruchtanbau nicht durchführen. Aus diesem Grund steht der verwendete Leindotter nicht in Konkurrenz zur Lebensmittelproduktion.