Heute lernen ist der
Erfolg von morgen.

Der erste große Meilenstein in greifbarer Nähe: die Schule haben Sie bald
erfolgreich gemeistert, den Kopf voller Ideen und Lust, die Welt zu verändern.
Nun stehen gleich mehrere Fragen an: Welcher Beruf passt zu mir? Wo
kann ich meine Talente am besten einbringen? Soll ich studieren oder zuerst
eine Ausbildung machen? Oder doch beides? Und vor allem: In welchem
Unternehmen soll ich meine berufliche Zukunft beginnen? Wir von DAW SE
können Ihnen diese Entscheidung nicht abnehmen, aber einiges dafür
tun, um sie Ihnen zu erleichtern.

 

Alle freien Stellen für Schüler anzeigen

Aufgeweckte Schüler bei DAW: die Reise beginnt

"Als dualer Student in der IT merkt man, dass die DAW daran interessiert ist in uns zu investieren. Es wird auf die individuellen Fähigkeiten und Interessen geachtet und nur entsprechende Aufgaben zugeteilt. Auch schon im Bewerbungsprozess wird nicht nur auf die Noten, sondern insbesondere auf die Persönlichkeit geachtet."

Anett U., Bachelorstudentin IT

"Als Azubi wird man bei der DAW wirklich gut an die Arbeit herangeführt. Die Einarbeitung ist strukturiert, man bekommt einen Einblick in alle Bereiche und die Kollegen nehmen sich für die Azubis Zeit. Auf diese Weise bauen wir schnell die nötigen Kompetenzen auf, um früh selber Verantwortung zu übernehmen."

Lucas H., Ausbildung Industriekaufmann

"Als dualer Student bin ich in den Praxisphasen hauptsächlich im Projektgeschäft tätig und profitiere dadurch von einer steilen Lernkurve. Durch die verschiedenen Stationen lerne ich das Unternehmen aus den verschiedensten Blickwinkeln kennen und kann auch meine eigenen Interessen verfolgen, beispielsweise durch einen Auslandseinsatz in Italien."

Christian B., Bachelorstudent IT

"Die Entscheidung, meine Ausbildung bei der DAW zu machen, fiel mir einfach: der gute Ruf des Unternehmens, die Möglichkeit auch andere Bereiche und Unternehmen kennenzulernen, das kollegiale Verhältnis und natürlich das gute Essen in der Kantine."

Leonard B., Azubi Chemikant

Ausbildungsinformationen: alles Wissenswerte

Der erste große Meilenstein in greifbarer Nähe: die Schule haben Sie bald erfolgreich gemeistert und den Kopf voller Ideen und Lust, die Welt zu verändern.

Eine Berufsausbildung bei DAW SE bietet Ihnen eine hervorragende Grundlage für Ihren Einstieg in die Arbeitswelt. Deutschlandweit ermöglichen wir über 230 Auszubildenden in unterschiedlichsten Berufen eine fundierte und praxisorientierte Ausbildung. Mit einer Ausbildungsquote von 9,5% liegen wir weit über dem Durchschnitt der chemischen Industrie (liegt bei 5,2%, Stand: Oktober 2012). Die meisten davon bleiben auch nach ihrer Ausbildung in unserem Unternehmen und haben die Möglichkeit, sich in berufsbegleitenden Weiterbildungsmaßnahmen für weitere attraktive Aufgaben zu qualifizieren.

Ausbildung oder Studium – Sie können sich nicht entscheiden? Dann machen Sie doch beides. Ein duales Studium bereitet Sie durch den praktischen Ausbildungsanteil optimal auf Ihre spätere Berufspraxis vor.

 

Wir bieten folgende duale Studiengänge an:

 

 

Du wolltest schon immer einen Einblick in ein Familienunternehmen bekommen und wissen woher die Farbe an deiner Zimmerwand kommt?

Dann bewirb dich bei uns und mache ein Schülerpraktikum.

Als Chemiekonzern sehen wir es als unsere Pflicht an junge Menschen für MINT Themen zu begeistern. Deshalb freuen wir uns Schülern aus der Mittel- und Oberstufe Praktika anbieten zu können. Zudem bieten wir Fachoberschülern im Rahmen des Fachabiturs oder einer schulischen Ausbildung ebenfalls diese Chance einen Einblick in die Berufswelt zu erhalten.

Genauso wie unsere Farben sind dabei auch die möglichen Praktikumsbereiche vielfältig. Du kannst zwischen folgenden Bereichen wählen:

 

  • Controlling
  • IT
  • Einkauf
  • FarbDesignStudio
  • Logistik
  • Naturwissenschaftlicher Bereich (Forschung & Entwicklung, Analytik, Betriebschemie, Anwendungstechnik)-> Mindestalter 18 Jahre wegen den Gefahrstoffen
  • Produktion
  • Produktionsplanung
  • Produktmanagement
  • Reklamation
  • Seminarwesen

 

Die Mindestdauer für ein Praktikum beträgt zwei Wochen. Wenn Du dich für ein Praktikum bei uns interessierst, bewirb dich rechtzeitig, am besten ein halbes Jahr vor dem gewünschten Praktikumsbeginn über unser Bewerberportal.

Wichtig ist, dass Du Im Bewerbungsschreiben den genauen Zeitraum sowie den gewünschten Bereich angibst.

 

Wir freuen uns von dir zu hören.

Der Girls'/Boys' Day findet einmal jährlich im Frühjahr statt. Nähere Informationen findest Du unter www.boys-day.de und www.girls-day.de. An diesem Tag können Mädchen in typische Männerberufe reinschnuppern und Jungen bekommen die Gelegenheit, sich in typischen Frauenberufen auszuprobieren.

 

Bereiche, in die reingeschaut werden kann:

  • Kaufmännischer Bereich
  • Naturwissenschaftlicher und chemischer Bereich
  • Technischer Bereich
  • Produktionsbereich
  • FarbDesignStudio/Grafik
  • Anwendungstechnik
  • Musterfertigung
  • Logistik/Lager
  • Werkstatt
  • IT

 

Anmeldung:

Die Anmeldung sollte mindestens 1 – 2 Monate vor dem Girls'/Boys' Day erfolgen.

Dafür reicht eine kurze E-Mail mit den wichtigsten Daten wie Name, Geburtsdatum, Adresse und Wunschbereich, die Du an simone.rollinger@daw.de sendest.

 

Ablauf des Girls'/Boys' Day bei der DAW SE:

  • Reinschnuppern in die ausgesuchte Abteilung
  • Werksrundgang mit allen Teilnehmern
  • Ende der Veranstaltung: ca. 13:00 Uhr

Hier im Blog könnt ihr Ausbildung bei DAW SE ganz nah miterleben. Ihr bekommt Einblicke in die verschiedenen Ausbildungsberufe und Veranstaltungen. Wir zeigen euch Bilder und Videos und ihr könnt so einen Blick hinter die Kulissen werfen.

Wir Auszubildenden berichten euch direkt über die Ausbildung bei DAW SE. Kaum jemand sieht mehr vom Unternehmen als wir, da wir während unserer Ausbildungszeit die unterschiedlichsten Bereiche des Unternehmens kennenlernen.

Zum Blog

Girls – Boys Day Ober-Ramstadt:

Simone Rollinger
Personalwesen DAW
Tel.: +49 6154 71-70764

 

Schülerpraktikum / Berufsausbildung Ober-Ramstadt:

Tatjana Liakidou
HR Leitung Berufsausbildung DAW
Tel.: +49 6154 71-71438

 

Andere Standorte:

Enger, Alligator Farbwerke GmbH
Doreen Liedtke 
Tel.: +49 5224 930-231

Wildeck, alsecco GmbH
Josefine Hofmann
Tel.: +49 36922 88-190

Werk Köthen, DAW SE
Martina Faßauer
Tel.: +49 3496 68-213

Werk Nerchau, DAW SE
Dagmar Lübke
Tel.: +49 34382 704-13

Netzschkau, DAW SE, Geschäftsbereich Lithodecor
Michael Kramer
Tel.: +49 3765 38045-16

Werk Nindorf, DAW SE (Meldorfer Flachverblender)
Sven Timmermann
Tel.: +49 4832 986-10

Haben Sie noch Fragen? Wir helfen Ihnen gern.

»Wenn Sie gemeinsam mit uns Ihre Zukunft noch ein bisschen bunter gestalten möchten, freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen.«

Ihre Personalabteilung

Telefon: +49 (0) 6154 71 – 0
E-Mail: recruiting@daw.de