Bringen Sie Farbe in Ihren Lebenslauf.

Emotional, wissenschaftlich und bunt - das ist Farbe.
Und genau wie unsere Farben sind auch unsere
Mitarbeiter, egal ob als Azubi oder erfahrener Profi.

Alle freien Stellen bei DAW anzeigen

Werden Sie Teil von DAW.

Ausgezeichnete Arbeit - das treibt uns an. Und wenn dann
nicht nur die Kunden dies spüren, sondern wir auch noch
ausgezeichnet werden, ist das eine Bestätigung auf die wir stolz sind.
Wir freuen uns sehr, wenn auch Sie uns auf diesem
Weg begleiten wollen - egal ob als Azubi oder erfahrener Profi.

Alle freien Stellen bei DAW anzeigen

Karrierestufen: viele Gelegenheiten, viele Chancen

"Die Entscheidung, meine Ausbildung bei der DAW zu machen, fiel mir einfach: der gute Ruf des Unternehmens, die Möglichkeit auch andere Bereiche und Unternehmen kennenzulernen, das kollegiale Verhältnis und natürlich das gute Essen in der Kantine."

Leonard B., Azubi Chemikant

Mehr erfahren

„Im International Management Trainee Programm kann ich mit Unterstützung lernen Verantwortung zu tragen und verschiedene Bereiche ohne Verpflichtungen entdecken. Zum Ende des Programms weiß ich um meine Stärken und wie ich sie am besten einsetze."

Lisa M., International Management Trainee

Mehr erfahren

"Mit dem Unternehmen bin ich stark verbunden, da ich hier meine Leidenschaft entdeckt habe: Farbe und Emotionen. Denn wer führen will, muss Emotionen wecken. Und Emotionen sind nicht nur schwarz oder weiß."

Daniele T., Teamleitung Logistik

Mehr erfahren

"Während meines Pflichtpraktikums im Konzernrechnungswesen der DAW, entwickelte sich ein passendes Thema für meine Bachelorarbeit. Die Betreuung während der Abschlussarbeit verlief einwandfrei und ich konnte flexibel vom Büro und von Zuhause aus arbeiten. Die praxisnähe bereitete mich gut auf meinen Arbeitsalltag vor."

Julia F., Bilanzierung und Konzernrechnungswesen, ehemalige Praktikantin

Mehr erfahren

 

 

DAW SE: eine bunte Erfolgsgeschichte

Jeder fängt einmal klein an. Und genau wie DAW sich aus einem kleinen Ort entwickelt hat, wollen wir unsere Mitarbeiter die Möglichkeit zur Entfaltung geben.

0

Länderstandorte

0

starke Marken

0

Jahre
Firmengeschichte

Arbeitswelten: ihre Talente am richtigen Ort

Die Qualität und pünktliche Lieferung all unserer Produkte zu garantieren ist notwendig um unsere Marken im internationalen Wettbewerb zu profilieren. Als Mitarbeiter in den Bereichen Produktion & Logistik arbeiten Sie ständig an der Optimierung der Produktionsabläufe sowie der perfekten Taktung, um eben dies sicherzustellen. Dabei sind sich vom Maschinen- und Anlagenführer bis hin zum Verpackungstechniker alle der zentraler Bedeutung von Kommunikation, Verantwortung, Zuverlässigkeit und Organisation bewusst.

Mehr erfahren

Egal wie gut die Produkte sind, im weltweiten Wettbewerb müssen die Stärken von DAW selbst, aber auch die Vorteile unserer Erzeugnisse präsentiert werden. Als Mitarbeiter in den Bereichen Marketing und Vertrieb tun Sie jeden Tag genau das und rücken unsere Produkte ins beste Licht. Vom Verkaufsberater bis zum Marketingexperten sind Kommunikations-fähigkeit, Organisationstalent und Verantwortungsbewusstsein zentrale Merkmale eines jeden Mitarbeiters.

Mehr erfahren

Hinter unseren Produkten, ob Farbe, Dämmung oder Fassade stehen immer auch finanzielle Kennzahlen und technische Systeme und Prozesse. Unsere Mitarbeiter in den Bereichen Verwaltung, IT & Finanzen sorgen dafür, dass der Kunde am Ende genau den richtigen Preis für jedes Produkt zahlt und verhindern Probleme aufgrund technischer oder organisatorischer Störungen. Dabei sind Präzision, ein akribisches, sorgfältiges und pünktliches Arbeitsverhalten wichtige Merkmale aller Mitarbeiter.

Mehr erfahren

Wände an denen man Magnete haften lassen kann und ein weiß welches mit einem Anstrich selbst das stärkste rot überdeckt entstehen nicht über Nacht. Um in einem sich ständig innovierendem Markt unsere Stellung als qualitativ führendes weltweit aktives Unternehmen beizubehalten arbeiten unsere Mitarbeiter in den Bereichen Forschung & Entwicklung jeden Tag mit Kreativität und Einsatzfreudigkeit an neuen Produkten und Ideen. Dabei sind Fachwissen, Experimentierfreudigkeit, Offenheit, ein ständiger Austausch mit anderen Abteilungen und zielstrebiges Vorgehen essenziell für unseren Erfolg.

Mehr erfahren

Bewerbungstipps für die Ausbildung: Wichtige Informationen

Für eine Ausbildung benötigen wir Ihre Bewerbungsunterlagen ca. ein Jahr vor dem geplanten Ausbildungsbeginn. Da wir jede Unterlage individuell prüfen und unsere Auswahlprozesse für die jeweiligen Ausbildungsberufe sehr unterschiedlich gestaltet sind, kann es sein, dass Sie nach der Eingangsbestätigung oder dem Einstellungstest eine Zeit lang nichts von uns hören. Wir versuchen Sie aber natürlich, so schnell wie möglich, über die nächsten Schritte zu informieren.

Nicht alle Ausbildungsstellen sind ganzjährig vakant bzw. werden in jedem Jahr angeboten. Schauen Sie daher bitte auf unserer Homepage nach, ob Ihre Wunschstelle ausgeschrieben ist. Das Bewerbungsverfahren läuft während des gesamten Jahres. Es gibt keine festen Bewerbungsfristen. 

 

 

Zunächst brauchen wir natürlich Ihre Bewerbung, welche Sie über unser Bewerberportal bequem hochladen können. Bitte beachten Sie hierbei, dass Ausbildungsplätze von unseren Tochtergesellschaften direkt von dort aus vergeben werden. Wenden Sie sich deshalb mit Ihrer Bewerbung dann direkt an unsere Tochtergesellschaft. Eine Übersicht aller Ausbildungsberufe und Ansprechpartner finden Sie hier.

Wenn uns Ihre Bewerbung überzeugt, laden wir Sie zu einem Einstellungstest ein, mit dem wir Ihre Fähigkeiten und Qualifikationen prüfen. Haben Sie den ersten Schritt geschafft, erhalten Sie die Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch, in dem wir Sie näher kennenlernen möchten. Wenn Sie uns auch persönlich überzeugen konnten, folgt in einigen Ausbildungsberufen eine Praktikumswoche, damit Sie sich einen genauen Überblick über Ihre zukünftigen Aufgaben verschaffen und erste Kontakte knüpfen können. Wenn jetzt noch immer von beiden Seiten alles passt, fehlt nur noch Ihre Unterschrift unter dem Ausbildungsvertrag und es kann losgehen!

Im Prinzip unterscheidet sich eine digitale Bewerbung nicht von der gedruckten Version. Zunächst einmal benötigen wir von Ihnen ein aussagekräftiges Anschreiben, in dem Sie sich kurz vorstellen und uns erklären, warum es gerade dieser Ausbildungsberuf in unserem Unternehmen sein soll. Dazu legen Sie einen tabellarischen Lebenslauf, gern mit Foto, Kontaktdaten, Schulbildung, Ausbildung, Praktika, der uns zeigt, wer Sie sind und was Sie bereits gelernt haben, an. Ihre letzten beiden Zeugnisse sowie eventuell erhaltene Praktikumsbescheinigungen dürfen natürlich auch nicht fehlen. Die Anzahl der Anlagen sollten Sie auf fünf beschränken (max. Größe pro Datei: 2 MB) und die Dokumente in Standardformaten (PDF, doc, docx, JPG. PowerPoint) bereithalten.

Ihre Bewerbungsunterlagen haben uns überzeugt und die Einladung zum Einstellungstest zeigt Ihnen, dass Sie bereits in die engere Auswahl gekommen sind. Ein Einstellungstest ist eine sehr gute Möglichkeit für uns, Ihr Können und Ihre Berufseignung objektiv zu überprüfen.

Beispiele:

  • Zahlen-, Buchstaben- oder Figurenreihen fortsetzen, Analogien oder Gegensätze bilden.
  • Neben Allgemeinwissen werden auch die Kenntnisse, die Sie in der Schule erworben haben, geprüft.
  • Unterschiedliche Rechenaufgaben dürfen natürlich auch nicht fehlen.
  • Ganz allgemein sollten Sie Ihr Wissen in den Fächern Geschichte, Erdkunde, Politik und Sozialkunde noch einmal auffrischen.

Der Einstellungstest ist geschafft und schon folgt die nächste Hürde. Hier kommen nun einige Tipps für die optimale Vorbereitung auf Ihr Vorstellungsgespräch:

  • Bleiben Sie ruhig und verstellen Sie sich nicht. Dank Ihrer Qualifikationen sind Sie zum Vorstellungsgespräch eingeladen worden. Wir sehen Potenzial in Ihnen. Erzählen Sie uns interessante Dinge, die Sie gelernt haben oder berichten Sie uns von Ihren spannenden Hobbies. Welche Erfahrungen haben Sie vielleicht schon in Praktika gesammelt? Es ist nun an Ihnen, sich selbst zu verkaufen und Ihre Fähigkeiten überzeugend darzustellen.
  • Kleidung und Pünktlichkeit sind sehr wichtig. Der erste Eindruck, den wir von Ihnen bekommen, ist oft entscheidend. An ordentlicher Kleidung führt kein Weg vorbei. Sie sollten sich aber trotzdem darin wohlfühlen, sonst wirken Sie nicht authentisch. Die Sachen sollten weder zu lässig noch zu gestylt wirken. Dieses sowie Ihre Pünktlichkeit signalisieren uns, dass Sie motiviert sind und das Treffen ernst nehmen.
  • Informieren Sie sich über Ihren Traumberuf und über uns. Schauen Sie sich auf unserer Homepage um! Denn je mehr Sie über uns wissen, desto gelassener gehen Sie in das Gespräch.
  • Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wer wir sind und womit wir uns beschäftigen, zeigen Sie uns, dass Sie interessiert sind. Stellen Sie vor dem Vorstellungsgespräch eine Liste von Fragen zusammen, von denen Sie annehmen, dass wir sie im Gespräch unsererseits nicht ansprechen werden.

Haben Sie noch Fragen? Wir helfen Ihnen gern.

»Teil von etwas großem und bunten sein, das treibt uns alle an.«

Ihre Personalabteilung

Telefon: +49 (0) 6154 71 – 0
E-Mail: recruiting@daw.de